Startseite / PROCOM / Bautagebuch

Startseite / PROCOM / Bautagebuch

Startseite / PROCOM / Bautagebuch

PROCOM schafft Abhilfe

Vermehrt kommt  es vor, dass eine Baudokumentation nicht nur vom Bauherren erforderlich ist, sondern auch Generalunternehmer diese Dokumentation von ihren Subunternehmern fordern.
Da sich, aufgrund der Vielzahl an mitwirkenden Personen, Gerwerken und Firmen die Eingaben der Berichte inhaltlich und formell oftmals von einander stark abweichen und differenzieren, kann es in der weiteren Bearbeitung bzw. in einer eventuellen Beweisführung kompliziert sein, die Richtigkeit verschiedener Aussagen zu bestimmen.
Die HOAI verpflichtet in der Leistungsphase 8 zur Objektüberwachung. Darin ist als Grundleistung die „Dokumentation des Bauablaufs” angeführt. Die Grundlagen bilden §34 HOAI in Verbindung mit Anlage 10 beziehungsweise §39 HOAI in Verbindung mit Anlage 11

Wir unterstützen Sie dabei, durch präzise Dokumention im Büro sowie auf der Baustelle, die Ergiebigkeit und Produktivität Ihres Projektes/Unternehmens, zu intensivieren. 

BERICHTERSTATTUNG UND PLANUNG IN EINEM!

Mit dem PROCOM-Bautagebuchtool für Baudokumentation und Bauleitung erhalten Sie

  • eine gemeinsame Dokumentationsbasis für eine lückenlose Dokumentation.
  • einen Einbezug aller Beteiligten.
  • Transparenz sowie Sicherheit.
  • eine direkte Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten.
  • sowohl Zeit- und Kostenersparnisse.
  • ein nachhaltiges Tool. Alle notwendigen Schritte lassen sich über Ihr mobiles Endgerät bearbeiten bzw. erledigen. Auf Papier kann somit verzichtet werden.
  • weniger Unstimmigkeiten auf der Baustelle.
  • umfassende Absicherung in Haftungs- und Rechtsfragen durch seine Beweissicherheit.

Protokolle

Protokolle sind ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Bauvorhabens. Mit unserem Tool lassen sich alle zugehörigen Dokumente ablegen und sind jederzeit einsehbar und zugänglich. 

Bautagesberichte

Nach VOB §4 ist der Bautagesbericht festgelegt. Papiersparend und benutzerfreundlich können hier alle relevanten Angaben in nur einer Anwendung eingetragen werden. Aufgeteilt in die Rubriken „Allgemeine Informationen“, „Wetter“, „Arbeitnehmer“ und „Bauleistung“ bietet die Eingabemaske eine simple Zusammenführung aller Daten und sichert Ihnen so den Überblick. 

Bilddokumentation

Die fotografische Dokumentation gehört, ebenso wie die oben genannten Punkte, zu einem nachvollziehbaren und präzise geführten Bautagebuch. 

Die Bilddokumentation von Vorgängen auf einer Baustelle ist immer die beste Option, ganz gleich ob sich alle Projektbeteiligten täglich vor Ort von den aktuellen Situationen bzw. IST-Zuständen selbst überzeugen können.
Sie unterstützt die Steigerung der täglichen Berichterstattung,
hilft, Differenzen vor Ort oder Arbeiten zu dokumentieren und die allgemeine Effizienz der Baustelle zu intensivieren. Zudem wird der interne und externe Austausch durch beständige Aktualisierungen der unterschiedlichen Arbeitsstände unterstützt.

Bilddokumentation